Mobilisierung im Alltag

Der Begriff "Mobilisierung" umfasst im Grunde mehr, als das - es geht um das Aufwärmen und Dehnen vor dem Training. Es soll den Körper auf die kommende Belastung einstellen und ungewünschte Sportverletzungen vorbeugen. Was viele aber nicht berücksichtigt ist, dass Mobilisierung nicht nur im Sportbereich sinnvoll ist.

Gerade im Alltag muss unser Körper vielen Strapazen standhalten und das Tag ein und Tag aus. Wir sitzen stundenlang in unserer Affenhaltung am PC oder stehen/laufen auf unbequemen Schuhen von A nach B.

Ich zeige dir, welche Übungen du einbauen kannst, um gut durch den Tag zu kommen. Kurz und knapp - einfach erklärt.